DEU_Oldenburg_COA.svg Kopie

Warum?

Wo?

Wann?

Was ist neu?

Elegant klein alte T
tanzpaar12klein02 TP Börse
mit Radio Tanz Marathon

Turniere

Meine Empfehlung

Werdegang

Pressestimmen

Tanzclub Oldenburg

In welcher Tanzschule, Tanzclub oder Sportverein könnt Ihr einen bestimmten Tanz in Oldenburg und Umgebung lernen?

Allemande

Alte Tänze 20er

American Smooth

Argentinischer Tango

Bachata

Balboa

Blues

Black Bottom

Bolero

Boogaloo

Boogie

Boogie Woogie

Blues Boogie

Boston

Bossa Nova

Cha Cha Cha

Chicago

Charleston

Contra Dance

Discofox

Discoshart

Discoswing

Discowalzer

Electric Dance

Eurodance Flashmob

Flamenco

Foxtrott

Galopp

Hiawatha

Halli Galli

Hustle

Jive

Jitterbug

Kizomba

Kohlenfox

Knotentanz

Kreuzpolka

Lambada

Ländler

Langsamer Walzer

Letkiss

SIE sucht einen Tanzpartner

ER sucht eine Tanzpartnerin

Tänzer03 Tänzer03
winki03

Liebe Tanzclub Freundinnen und Freunde,

hier:  

https://www.youtube.com/watch?v=ON7u-koPVQQ&list=PLY2WlFPkiiOL2AStHWol5EefzxjPM3FxV&index=5  

findet ihr die nächste Lindy Hop Lection

Jürgen, Joachim und Thomas haben die 7te Kopfnuss richtig gelöst.

Das war die 7te Kopfnuss " Der Eiffelturm "

Der Eiffelturm in Paris ist dreihundert Meter hoch und wiegt acht tausend Tonnen. Würde man ihn aus dem gleichen Material mit demselben spezifischen Gewicht in einer Höhe von dreißig Zentimeter nachbauen, wie schwer wäre er dann?

Die Lösung laut Buch: 8 g


Jürgens Erklärung:
Ein halb so großer Körper wiegt nicht die Hälfte. Denn bei halber Höhe verringert sich auch die Länge und die Breite um die Hälfte. Das Volumen ist also ½ mal ½ mal ½ = 1/8 kleiner!)
Also jetzt die ausführliche Rechnung:
30 cm ist ein Tausendstel von 300 m, somit beträgt das Volumen
ein Tausendstel mal ein Tausendstel mal ein Tausendstel = ein Milliardstel
Dann gibt es die Formel:  Masse gleich Dichte mal Volumen. Da in deiner Aufgabe die Dichte konstant bleibt (denn der Turm bleibt ja aus Eisen hergestellt), bedeutet das, dass die Masse auch auf ein Milliardstel sinkt.


Und 8000 Tonnen gleich 8 000 000 kg gleich  8 000 000 000 g.
Und der milliardste Teil ist tatsächlich nur 8 g.


Das Buch hat recht. Das unglaublich leichte Gewicht muss daran liegen, dass der Turm eben nicht massiv ist, sondern sehr filigran gebaut. Darum ist er so leicht.

Auch die achte Kopfnuss ist eine spannende Aufgabe!
 " Preísverteilung "

Bei einem Wettbewerb waren 17 Golddukaten zu gewinnen. Der Sieger erhielt die Hälfte, der zweite ein Drittel und der dritte ein Neuntel der Gewinnsumme. Bei der Verteilung war man zunächst ratlos, da man die Golddukaten nicht wechseln durfte. Da schlug einer der Gewinner vor: Wir gehen zur Bank und leihen uns einen Golddukaten. Jetzt hatten sie 18 Dukaten. Der Sieger erhielt neun, der zweite sechs und der dritte zwei. Einer blieb übrig und wurde sofort der Bank zurückgegeben. Wie ist das zu erklären?


Eure Antwort sollte mich bis Samstag erreichen!

Dann ist eure richtige Antwort ein weiterer Zähler der zum Kopfnuss Gewinn führen kann.

Und hier eine weitere Demo zum

GUTE LAUNE TANZ

https://www.youtube.com/watch?v=_iKRLmtq7CE

Viel Spass beim Nachtanzen!

 

 

 

Lindyhop

Line Dance

Macarena

Mambo

Marschfox

Medison

Memphis

Merengue

Milonga

Moonwork

New Vogue

Onestepp

Paso Doble

Partytanz

Polka

Polonaise

Quickstep

Quadrille

Reggaeton

Rheinländer

Rumba

Rueda

Rock n Roll

Samba

Salsa

Schieber

Square Dance

Sequence Dance

Shag

Shimmy

Sid Shuffle

Shim Sham

Slowfox

Swing

Tango

Tango Vals

Twist

Two-Step

West Coast Swing

Wiener Walzer

Zouk

Zumba Dance

Der Tanzclub Oldenburg

Die Party Tanz Abteilung

im

TTC-Logo_mit_Schriftzug_horizontal2 Kopie

weitere Tanzveranstaltungen in und um Oldenburg

Impressum

Presse

Links

gratis-besucherzaehler.de